jetzt spenden ...

Die nachhaltige und umfassende Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ist unser Antrieb.

16


„Hamburg macht Kinder gesund“ setzt sich seit 16 Jahren dafür ein, das Bestmögliche für die Gesundheit der kleinen Hamburger Patienten zu tun.

100


Mit bisher weit mehr als 100 finanzierten Projekten unterstützt „Hamburg macht Kinder gesund“ die Hamburger Kindermedizin.

3.700.000


Seit der Gründung hat der Verein mit mittlerweile rund 3,7 Millionen Euro Spendengeldern innovative Projekte in der Kindermedizin realisiert.

Gesundheit ist unser kostbarstes Gut. Man kann sie leider nicht kaufen, aber „Hamburg macht Kinder gesund“ verfolgt seit 2005 die Mission, die Kindermedizin in Hamburg durch Spenden für innovative und dringliche Projekte in Therapie und Forschung breit und nachhaltig zu unterstützen – primär an den drei großen Kinderkliniken UKE, Altonaer Kinderkrankenhaus und Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift.

Stimmen aus dem Vorstand & dem Beirat


Artikel im Hamburger Abendblatt vom 21.10.2021

Seltene und schwere Erkrankungen sind ein Schock für Familien - der Verein "Hamburg macht Kinder gesund" sammelt und leitet Spenden an innovative Projekte.

Zum PDF des Artikels im Hamburger Abendblatt.

Prof. Dr. med. Philippe Stock
Ärztlicher Leiter Pädiatrie und stv. Ärztlicher Direktor am Altonaer Kinderkrankenhaus

„Gern stelle ich Ihnen das Projekt „Interdisziplinäres Fortbildungskonzept im Schockraum am AKK“ vor, das gerade in unserer Klinik erfolgreich anläuft und durch die Unterstützung von „Hamburg macht Kinder gesund“ realisiert wird.

Prof. Dr. med. Ania C. Muntau
Ärztliche Direktorin der UKE-Kinderklinik

„Die Stärke von „Hamburg macht Kinder gesund“ ist die Förderung von Projekten, die kranken Kindern unmittelbar zugutekommen. Über die Jahre wurden an unserer Klinik wichtige Forschungsprojekte mit der Hilfe von„Hamburg macht Kinder gesund“ initiiert, die langfristig zu einer Verbesserung der Versorgung von Kindern insbesondere mit seltenen Erkrankungen geführt haben.

Priv.-Doz. Dr. med. Carola Bindt
Kommissarische Klinikdirektorin der Kinder- und Jugendpsychiatrie am UKE

"No health without mental health". Dieser Leitsatz der Weltgesundheitsorganisation wird bei HHmKg ganz selbstverständlich beherzigt, denn der Verein unterstützt regelhaft Projekte, die in Klinik und Wissenschaft der seelischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien zugutekommen.

Prof. Dr. med. Ralf Stücker
Ärztlicher Direktor am Altonaer Kinderkrankenhaus

„Seit vielen Jahren bin ich Beiratsmitglied bei „Hamburg macht Kinder gesund“. Als Ärztlicher Direktor des Altonaer Kinderkrankenhauses sehe ich jeden Tag die Herausforderungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, kranken Kindern und ihren Eltern in allen Aspekten gerecht zu werden.

Dr. med. Sönke Siefert
Chefarzt Medizinmanagement am Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift

„Der Verein „Hamburg macht Kinder gesund“ bietet glänzende Möglichkeiten, die Kindermedizin in Hamburg weiterzuentwickeln, die bestmögliche Versorgung der Kinder in den Kinderkliniken voranzutreiben und so das Leid der Betroffenen zu lindern.

Bankverbindung: Donner & Reuschel AG · IBAN: DE04 2003 0300 0055 5550 01 · BIC: CHDBDEHHXXX