Geförderte Projekte von HHmKg

Die Projekte, die wir unterstützen, sollen innovativ und nachhaltig sein und unter Berücksichtigung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses möglichst vielen kranken Kindern und Jugendlichen in Hamburg zu Gute kommen.

Der Verein leistet in der Regel Anschubfinanzierungen, und unterstützt ausschließlich Projekte, die von den Kassen nicht bzw. noch nicht finanziert werden.

Mobiles Schlaflabor

Das Altonaer Kinderkrankenhaus betreibt ein Schlaflabor, in dem Kinder über Nacht im Schlaf untersucht und mit zahlreichen Ableitungen die Hirnstromkurve, die Atmung, die Herzaktivität, der Muskeltonus, die Lagereaktionen, das Schnarchen und...

» zum Projekt

Einfach Laufen

Neuromuskuläre Erkrankungen im Kindesalter sind häufig schwere, die Lebensqualität und oft auch die Lebensdauer der Patienten beeinträchtigende Erkrankungen des Nervensystems und der Muskulatur. Die Langzeitbetreuung der betroffenen...

» zum Projekt

Schulungsprogramm für Eltern von Kindern mit Schlafschwierigkeiten

Zahlreiche Patienten mit Schlafschwierigkeiten werden von niedergelassenen Kollegen im AKK vorgestellt mit der Frage, ob hier die Notwendigkeit einer Diagnostik im Schlaflabor oder eine Therapieindikation besteht. Bei vielen dieser Patienten wird aus...

» zum Projekt

Nachsorge von Kindern mit anorectalen Fehlbildungen

Die kinderchirurgische Abteilung am AKK behandelt als Spezialabteilung für angeborene Erkrankungen u.a. eine Vielzahl von schwer chronisch kranken Kindern mit anorectalen Fehlbildungen. Diese komplexen Fehlbildungen sind allein durch die durchgeführten...

» zum Projekt

Entwicklung familienorientierter Interventionen für langzeitbeatmete Kinder

Die meisten Kinder, die wir im Lufthafen betreuen, leiden an unheilbaren und zumeist Lebens limitierenden Erkrankungen. Wenn wir die hoch belasteten Familien dieser Kinder psychologisch unterstützen wollen, dann erleben wir oft rigorose Ablehnung....

» zum Projekt

vorherige Seite  /  nächste Seite  | Seite 1 von 3

Hamburg macht Kinder gesund e.V. | Martinistraße 52 | 20246 Hamburg | Telefon (040) 426 426 426 | info@hhmkg.de | Impressum