BESTMÖGLICHE AUSBILDUNG IN DER NOTFALLVERSORGUNG AM AKK

Teamtrainings in der Notfallversorgung sind seit langem Standard und tragen nachgewiesenermaßen zur Verbesserung der Versorgung von schwerverletzten und kritisch kranken Kindern bei. Um Ärzte und Pfleger noch besser auszubilden, unterstützt HHmKg zwei weitere Fortbildungskonzepte am AKK. So geht es einmal darum, mittels eines weltweit etablierten ärztlichen Fortbildungskonzept bei Trauma-Patienten realitätsnahe Fälle zu simulieren. Das andere Konzept vermittelt alle theoretischen und praktischen Fertigkeiten, um den Herz-Kreislauf-Stillstand zu behandeln. Die Kurse dauern jeweils zwei Tage und werden von einem höchst professionellen Team geleitet.

Projektpartner

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf http://www.uke.uni-hamburg.de

Altonaer Kinderkrankenhaus http://www.kinderkrankenhaus.net

Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift http://www.kkh-wilhelmstift.de

Veranstaltungen

21Feb

Benefiz Damen – Bridge Turnier... [...]Mehr lesen

15Feb

Hockey-Turnier zugunsten von... [...]Mehr lesen

24Nov

Das Sams – Eine Woche voller... [...]Mehr lesen

Kontakt

Martinistraße 52
20246 Hamburg
www.hhmkg.de
Telefon (040) 426 426 426

e-Mail: info@hhmkg.de

Hamburg macht Kinder gesund e.V. | Martinistraße 52 | 20246 Hamburg | Telefon (040) 426 426 426 | info@hhmkg.de | Impressum | Datenschutz

IHRE SPENDE AN HHMKG:

Bankverbindung: M.M. Warburg & CO
IBAN: DE30 2012 0100 1000 5452 28
BIC: WBWCDEHHXXX