Hockey-Turnier zugunsten von HHmKG

Gesunde Kinder spielen für kranke Kinder….

Bereits zum zweiten Mal fand im Hamburger Polo Club ein Hockey-Turnier statt, bei dem sämtliche Erlöse aus Startgeldern, Kuchenverkauf und Tombola an HHmKg gingen.

Ingo Zamperoni begrüßte die aus ganz Hamburg angereisten Knaben-B-Hockeyteams, stellte HHmKg vor und verloste dann an jedes Team einen Bundesliga/Nationalspieler aus den 1. Herren des Polo Clubs.

Danach wurde ein Turnier ausgespielt, bei dem die Kinder zusammen mit ihrem „Losgewinn“ auf dem Platz standen und großen Spass hatten.

Ein Gewinn war die Veranstaltung für alle Beteiligten: die Bundesliga- und Nationalspieler waren rührend zu dem Nachwuchs- sie gaben Tipps, signierten Schläger und Trikots und waren allen Fragen gegenüber aufgeschlossen.

Der zweimalige  Olympiasieger und jetzige Cheftrainer des Polo Clubs, Mathias Witthaus war ebenfalls anwesend und coachte die Nachwuchsspieler, die alle Ratschläge mit großen Augen zur Kenntnis nahmen und diszipliniert versuchten, das auch umzusetzen.

Nach einem Siebenmeterschiessen gegen einen Herrentorwart gab es zum Schluss dann eine Siegerehrung für alle Mitwirkenden - und die Kinder hörten aufmerksam zu, als die Initiatoren dieses Events berichteten, wie und mit welchen Projekten  HHmKg die Kindermedizin in ganz Hamburg unterstützt.

Ein herzliches Dankeschön geht an den Polo Club und dessen 1.Herren, die in ihrer Freizeit gekommen sind und auch die Preise für die Tombola gestiftet haben!

Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier im kommenden Jahr!

Hamburg macht Kinder gesund e.V. | Martinistraße 52 | 20246 Hamburg | Telefon (040) 426 426 426 | info@hhmkg.de | Impressum | Datenschutz

IHRE SPENDE AN HHMKG (NEUE BANKVERBINDUNG):

Bankverbindung: M.M. Warburg & CO
IBAN: DE30 2012 0100 1000 5452 28
BIC: WBWCDEHHXXX